Enbysexualität

Der Begriff “enbysexuell” wurde in unserem Kummerkasten als positive Alternative zu skoliosexuell vorgeschlagen. Enbysexuell sind Menschen, die sich sexuell zu nichtbinären Menschen hingezogen fühlen.

9 Antworten

  1. 9. November 2019

    […] dass x weiblich ist). Die Anziehung zu nicht-binären Menschen wird oft skoliosexuell oder enbysexuell […]

  2. 26. März 2020

    […] die Begriffe skoliosexuell und enbysexuell drücken Anziehung zu nichtbinären Menschen aus. Im Gegensatz zu “enbisch” wird aber […]

  3. 6. November 2020

    […] sexuelle Anziehung zu nichtbinären Personen, der hier auf der Webseite aufgetaucht ist, ist “enbysexuell“. Du kannst diese beiden Begriffe auch […]

  4. 13. Januar 2021

    […] Du kannst dich ganz verschieden labeln, zum Beispiel als bisexuell – schließlich stehst du auf Menschen zweier Geschlechter. Möglich wäre auch polysexuell oder multisexuell. Du kannst auch zwei Begriffe kombinieren und dich hetero- bzw. androsexuell und enbysexuell nennen. […]

  5. 17. Februar 2021

    […] ist eine sehr gute Frage. Es gibt das Label enbysexuell für Menschen, die auf nicht-binäre Menschen stehen – vielleicht passt das ja für […]

  6. 30. März 2021

    […] andere Menschen) fanden den Begriff aber nicht so toll und deswegen gibt es auch den Vorschlag Enbysexuell dafür zu […]

  7. 15. April 2021

    […] Du kannst dich ganz verschieden labeln. Darunter würde aus meiner Sicht auch Bisexualität passen – schließlich stehst du auf Menschen zweier Geschlechter. Möglich wäre auch polysexuell oder multisexuell. Du kannst auch zwei Begriffe kombinieren und dich hetero– bzw. androsexuell und enbysexuell nennen. […]

  8. 8. September 2021

    […] spezifischen Begriff für die Anziehung zu genderfluiden Personen. Ich kenne nur skoliosexuell oder enbysexuell für die Anziehung zu nicht-binären Personen allgemein. Du könntest dich aber natürlich auch […]

  9. 10. September 2021

    […] lesbisch, hetero, femmesexuell, gynosexuell) und deine Anziehung zu nicht-binären Menschen (z.B. enbysexuell, […]