Spendenaufruf

Liebe Menschen,

Wir, die Buchstabensuppe, sind ein Team von 5 Menschen, die in viel ehrenamtlicher Arbeit und mit viel Herzblut versuchen, schwulen, lesbischen, bi+sexuellen, a_sexuellen, a_romantischen, trans*, inter*, Poly* und queeren Jugendlichen und ihren Angehörigen und Freund*innen verlässliche und verständliche Informationen über queere Identitäten und Lebensweisen bereitzustellen. Dazu machen wir Videos (https://www.youtube.com/c/Buchstabensuppe), stellen ein Glossar zu Begriffen aus dem queeren Spektrum bereit (https://queer-lexikon.net/wp/category/queer-lexikon/glossar/) und sammeln Informationen über queere Identitäten auf jeweils eigenen Seiten (hier z.B. die Seite zu A_sexualität (https://queer-lexikon.net/wp/a_sexu…).

Im Format queergefragt interviewen wie queere junge Erwachsene zu ihren Identitäten (https://queer-lexikon.net/wp/podcast-queergefragt/>).

Außerdem wollen wir Broschüren und anderes Begleitmaterial z.B. zum Tragen von Bindern, bereitstellen und arbeiten aktuell an einem Online-Kurs zum Thema Konsens.

Um dies aber weiterhin realisieren zu können brauchen wir finanzielle Unterstützung. Unsere Finanzierung durch die Hannchen-Mehrzweck-Stiftung läuft diesen Monat aus. Und für 2018 kommen folgende Kosten auf uns zu:

 

120€ Serverkosten
180€ Lichtkoffer für den Podcast Queergefragt
300€ Fahrtkosten zu Vernetzungstreffen und Workshops
220€ Software für Audio
500€ für zwei Wochenend-Treffen des Teams (da wir alle in unterschiedlichen Städten leben)
300€ Werbung und Büro-Kosten
250€ Sticker und Flyer
200€ Literatur
= 2070 €

Wir sind über jeden kleinen Beitrag dankbar – und egal, wie viel zusammen kommt: Den Podcast wird es weiter geben!

 

Hier ist unser Spendenkonto:
Kontoinhaber*in: Lambda Baden-Württemberg
IBAN: DE31830654080004458869 bei der Deutschen Skatbank
BIC: GENODEF1SLR
Bitte unbedingt den Betreff ‘Podcast Buchstabensuppe’ angeben.

Ab 200€ (im Einzelfall auch mal weniger) können wir eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Vielen Dank!