Guydyke

Guydyke: Als ‚Guydyke‘ (‚männliche Lesbe‘) bezeichnen sich Menschen, die sich sowohl als männlich als auch als lesbisch identifizieren. Sexualität wird hier vom Geschlecht einer Person unabhängig gedacht. Manche Guydykes empfinden sich (bis zu einem gewissen Grad) als trans*, für andere ist diese Identität ein Zugang zu einer trans*femininen Identität.

Schwul

Schwul / Gay: Als schwul bezeichnen sich Männer oder sich mit Männlichkeit identifizierende nonbinary Personen, die sich romantisch und/oder körperlich zu anderen Männern oder sich mit Männlichkeit identifizierenden nonbinary Personen hingezogen fühlen. Im Englischen identifizieren sich manche lesbische Frauen ebenfalls als gay.

Lesbe

Lesbisch, Lesbe / lesbian: Als lesbisch bezeichnen sich Frauen oder sich mit Weiblichkeit identifizierende nicht-binäre Personen, die sich romantisch und/oder körperlich zu anderen Frauen oder sich mit Weiblichkeit identifizierenden nicht binären Personen hingezogen fühlen.

Homosexualität

Homosexualität, homosexuell / Homosexuality, homosexual: Homosexualität bezeichnet die sexuelle Orientierung, bei der Menschen sich zu dem/einem eigenen oder einem ähnlichen Geschlecht hingezogen fühlen. Homosexuelle Männer werden als schwul bezeichnet, homosexuelle Frauen als lesbisch. Die Bezeichnung ‚homosexuell‘ lehnen viele Lesben und Schwule ab, da der Begriff in seiner Entstehungszeit vor allem medizinisch gebraucht wurde.