Kummerkastenantwort 2.579: Ich habe anscheinend ein erhöhtes Testo-Level

Liebes Team, ich (w/30) stelle Veränderungen an mir und meinem Körper fest, die mich überraschen. Ich bin androgyn und mein Körper scheint auf natürliche Weise etwas mehr Testosteron zu produzieren. Vor 2 Jahren hatte ich plötzlich auftretende Stimmungsschwankungen, Crushs und kurzfristige Affären. Vereinzelt warfen mir Leute vor, mich wie ein Teenager zu verhalten. In der Zeit habe ich mich nochmal sexuell und romantisch neuorientiert. Mittlerweile fühle ich mich ausgeglichener. Dafür ist der Einfluss des Testosterons stärker geworden: Körperbehaarung nimmt etwas zu, muskulöser. Temperaturschwankungen und Libido stärker vor der Periode. Gibt es eine 2. Pubertät vor den Wechseljahren, für die ich eindeutig noch zu jung bin? Grüße Chris

Hallo Chris,

grundsätzlich kann es bei Menschen ziemlich viele Dinge geben, eine pauschale medizinische Aussage werden hier im Kummerkasten nicht geben können. Wenn dich wirklich interessiert, was da zumindest rein zahlenmäßig Sache ist, kann dir eine gynäkologische oder endokrinologische Praxis weiterhelfen.

Liebe Grüße
Xenia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.