Kategorie: Blog

Weil es noch keine queere Cosmopolitan gibt, und die Bravo nicht grade inklusiv ist für trans Menschen, gibt es jetzt diesen Blog. Hier sollen Kolumnen und Q&As, lustige Bullshit-Bingos, und andere spaßige, aber auch ernste Sachen gesammelt werden, die sonst in solchen Zeitschriften zu finden sind. Falls ihr eine Idee für ein Format habt, oder gleich selbst was beitragen wollt, dann schreibt uns einfach!

Ein Buch in einem Blumenkasten. Der Titel des Buchs ist "Gänseblümchen - eine sehr queere Geschichte" von Elias Finley.

Buch-Rezension: “Gänseblümchen – eine sehr queere Geschichte” von Elias Finley

Rick mag Blumen, Rosa und Harmonie. Für seine Mitschüler*innen ist der Fall klar – eindeutig schwul. Nur fühlt sich Rick nicht sonderlich schwul, wenn er in Gegenwart der beliebten Auri vor lauter Herzklopfen kein Wort über die Lippen bekommt. Außer Vhyn, seinem nicht-binären liebsten Menschen, weiß das allerdings keine*r, und das ist auch gut so. Auch wenn Rick gerne etwas selbstbewusster sein würde, will er vor allem eines: Ruhe und Frieden.

Versachlichung Teil 13 – unsichtbare Frauen

Thema heute: “Menschen mit Uterus oder Menstruierende anstelle von Frauen zu sagen, macht Frauen unsichtbar.“ Von Menschen mit Uterus „Menschen mit Uterus“ oder „Menstruierende“ soll keineswegs den Begriff „Frau“ ersetzen. Im Gegenteil, diese Begriffe...

Versachlichung Teil 11 – Gefährdung für Frauen und Kinder?

Heute: Selbstbestimmung soll nicht Frauen und trans Kinder gefährden. Wir brauchen eine Debatte, wie trans Personen leben können, ohne die geschlechtsbasierten Rechte von Frauen und Kindern zu gefährden. Trans Frauen sind auch Frauen. Weder...

Wow! 1.500 Kummerkasten-Fragen

Als wir die erste anonyme Nachricht mit einer Frage bekommen haben, hätten wir nicht gedacht, dass wir irgendwann 5 solcher Fragen am Tag beantworten – und dass wir mal 1.500 Fragen beantworten würden, 1.000...

Versachlichung Teil 10 – vorschnelle Entscheidungen?

Heute: „Es ist gefährlich, wenn trans Menschen, insbesondere Kinder vorschnell medizinische Maßnahmen wie die Einnahme von Hormonen oder Operationen durchführen lassen können. Es sollte erst sicher gestellt werden, dass sie auch wirklich trans sind,...

Versachlichung Teil 9 – Risiken und Nebenwirkungen

Thema heute: “Medizinische Transitionsmaßnahmen, wie die Gabe von Hormonen, Operationen an Genitalien, Brust oder eine Hysterektomie können Nebenwirkungen wie Depressionen, Leberschäden oder Unfruchtbarkeit zur Folge haben. Die Nebenwirkungen sollen verschwiegen werden, trans Menschen sind...

Versachlichung Teil 8 – Kinder, Blocker und Hormone

Heute: „Kinder ab 14 Jahren dürfen ohne Erlaubnis ihrer Eltern das Geschlecht wechseln und bekommen OPs und Hormone. Das kann schlimme Risiken für psychische und körperliche Gesundheit haben. Pubertätsblocker sind nicht reversibel, es kann...

Versachlichung Teil 7 – Frauensport

Heute: „Männer können einfach behaupten, sie wären Frauen und am Frauensport teilnehmen. So können sie Frauen um den Sieg bringen.“ Medaillenklauen leicht gemacht? Bereits seit 2004 können trans Personen an den Olympischen Spielen teilnehmen,...