Dyadisch / Endosexuell / Endogeschlechtlich

dyadisch, endogeschlechtlich: Als dyadisch oder endogeschlechtlich werden Menschen bezeichnet, die nicht inter sind, also deren Körper in eine eindeutige medizinische Norm von männlichen bzw. weiblichen Körpern passen.