Kummerkastenantwort 2.958: Warum kann ich nicht so sein, wie alle Andern auch?

Warum kann ich nicht so sein, wie alle Andern auch?

Hallo!

Uff, das Gefühl kann ich nachvollziehen. Obwohl es nichts schlimmes oder schlechtes ist queer zu sein, wird uns das so oft eingeredet, dass eins manchmal lieber nicht queer wäre. Das ist ein total verständliches Gefühl. Aber am eigenen queer Sein lässt sich nichts ändern.

In solchen Momenten hilft es manchmal, sich klar zu machen, was die schönen und positiven Dinge am queer sein sind. Zum Beispiel: Die Freiheit, genau du selbst zu sein und weniger nach gesellschaftlichen Vorstellungen zu leben. Viele unterschiedliche Menschen und Lebensentwürfe kennenzulernen. Eine schöne Pride Flag zu haben. Teil der queeren Community sein zu können.

Ich schicke dir viel <3

Liebe Grüße,

Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.