Kummerkastenantwort 3.501: Ich habe Angst, dass mein Crush auf einen fiktionalen Charakter weg geht.

Ich habe seit einiger Zeit einen Crush (auf einen fiktionalen Typen) und jetzt habe ich aus irgendeinem Grund Angst, das meine Gefühle plötzlich verschwinden könnten, weil ich eigentlich aroace bin. Ich hatte schon mal eine ähnliche Situation mit 13/14 und weiß deshalb auch nicht mehr wie das damals war. Jedenfalls mag ich diesen Charakter echt extrem gerne. Teilweise fühle ich manchmal aber eher gar nichts für ne kurze Zeit. Ist das irgendwie normal oder so? (Hab generell extrem wenig Ahnung von sowas)

Hallo!

Manchmal kann es bei solchen Ängsten helfen, ausführlich drüber nachzudenken, was genau die schlimme Konsequenz wäre, wenn dein Crush weggeht. Hast du dann Angst, deinen Anschluss zu diesem Charakter oder dem Fandom zu verlieren? Hast du Angst, dass das heißt, dass du den Charakter gar nicht mehr magst? Hast du Angst, dass dir dann etwas fehlt, das dir Halt und Trost gibt?

Und es kann auch helfen, dir ‘Notfallstrategien’ zurecht zu legen. Also: Was kannst du tun, wenn das passiert? Welche Optionen hast du?

Und ja: Crushes können manchmal komisch sein, vor allem, wenn eins z.B. aro ist oder in der Pubertät 🙂

Liebe Grüße,

Annika

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert