Kummerkastenantwort 71 – Was ist eigentlich ein Gender Bender?

Hallo liebe Gemeinschaft,

ich habe eine Frage zu meinem Geschlecht. Da ich mich noch nicht lange mit dieser Thematik beschäftige, was bedeutet “Gender Bender” ? Viele von meinen Freunden benutzen diesen Begriff.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Hallo,

“Gender Bender” leitet sich von Gender benden oder Gender bending ab. Bend kommt dabei aus dem Englischen und bedeutet so viel wie “biegen” oder “beugen”. Im Englischen gibt es einen Ausdruck “to bend (the) rules” – das meint, dass sich Menschen Regeln sehr großzügig auslegen, es nicht ganz so eng sehen, was erlaubt ist, oder wie die Regeln gemeint waren – also ein sehr laxes Umgang mit dem Erlaubten.

Bei Gender Bending verhält es sich ähnlich. Die Gesellschaft hat sehr genaue Vorstellungen, wie Menschen aufgrund ihres Geschlechtes sind, was Frauen und Männer “dürfen”. Gender Bending ist jetzt, wenn Personen bewusst mit diesen Regeln spielen, sich bewusst an diesen ungeschriebenen Verboten reiben, und somit auch die Gesellschaft herausfordern – indem sie sehr untypische Dinge tun oder sehr typische nicht.

Gender Bending beinhaltet rein praktisch eine Menge Dinge, die Menschen, die nicht cis sind, häufig auch tun, um ein besseres Passing zu erreichen. Das Tragen von bestimmter Kleidung, das Benutzen von Make-Up oder das Zeigen bestimmter Posen und Haltungen. Der Unterschied hier liegt hauptsächlich im Zweck. Gender Bending kann ein Selbstzweck sein – ein pures Auflehnen gegen die überholten Regeln – und völlig unabhängig des eigenen Geschlechts stehen. Beiden, dem Streben nach Passing und dem Gender Benden, gemein ist, dass es auch darum geht, sich auszuprobieren, zu erkunden, und zu schauen, womit eins sich wohlfühlen kann.

Liebe Grüße
Xenia