Verschlagwortet: Transweiblichkeit

ein Muster aus vielen rosa Briefumschlägen - die Hälfte davon verschlossen, aus der anderen Hälfte ragt ein Brief heraus

Kummerkastenantwort 686: Ich bin trans weiblich – was nun?

Triggerwarnung: In dieser Frage werden Selbstmordgedanken erwähnt. Hi Leute! Ich muss auch nach eurer Meinung fragen. Aber fangen wir von vorne an. 2004 wurde ein gesunder Bub geboren der erstmal ganz normal schien. Im...

ein Muster aus vielen rosa Briefumschlägen - die Hälfte davon verschlossen, aus der anderen Hälfte ragt ein Brief heraus

Kummerkastenantwort 436 – bin ich pansexuell?

Hallo, ich (weiblich) habe eine Frage. Ich fühle mich sowohl romantisch, als auch sexuell zu allen Geschlechtern (Frau, Transfrau, Non-binary/Transmaskulin) hingezogen. Nur nicht zu Männern oder Transmännern. Gibt es dafür eine spezielle sexuelle Orientierung...

Trans-Misogynie

Trans-Misogynie

Trans-Misogynie: Trans-Misogynie ist spezifisch gegen trans Frauen gerichtete Transfeindlichkeit. Das kann sich zum Beispiel darin äußern, dass TERFs trans Frauen aus feministischen Räumen ausschließen, dass sie Angebote für Frauen wie Nachttaxis nicht verwenden können...

Transweiblichkeit

Transweiblichkeit

Transweiblichkeit, Transfemininität, transfeminin: Transfemininität bezeichnet Menschen, die bei ihrer Geburt nicht dem weiblichen Geschlecht zugewiesen wurden, die sich aber als weiblich oder teilweise weiblich identifizieren.