Cis

Auch: cisgeschlechtlich

‚Cis‘ ist das Gegenstück zu ‚trans‘.

‘Cis‘ wird benutzt, um auszudrücken, dass eine Person das Geschlecht hat, dem sie bei der Geburt aufgrund der Genitalien zugewiesen wurde.

Ebenso wie trans wird auch cis wie ein Adjektiv verwendet, also vor das Substantiv gestellt: also z.B. cis Frau. Es wird nicht gebeugt.

Das könnte dich auch interessieren …