Kummerkasten Antwort 222 – Sind meine Gefühle echt?

Ich bin mir nicht sicher ob diese Gefühle für meinen crush echt sind, denn ich kann mir nur teilweise eine Beziehung vorstellen aber ich schaue immer auf mein Handy ob er mir geschrieben hat oder nicht.
Ich frage mich jetzt wie ich heraus finden kann, ob die Gefühle real sind oder ich mich doch täuschen würde. (Damals hatte ich schon öfter Gefühle für einige Personen , die sich aber während einer Beziehung in eine Abneigung gewandelt haben)

Hallo liebe*r Unbekannte*r,

deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten, ich kann nur ein paar Dinge dazu sagen. Gefühle sind nicht deswegen “unecht”, weil sie sich später ändern könnten. Wenn deine Gefühle jetzt wichtig für dich sind, sich intensiv anfühlen und dich auch beeinflussen (z.B. indem du auf dein Handy schaust), warum sollten sie dann nicht “echt” sein?

Gefühle sagen außerdem noch nichts darüber aus, was du damit anfangen willst. Manche Menschen haben zwar sehr starke Gefühle, ohne, dass sie sie in Taten umsetzen. Nur, weil du Gefühle für eine Person hast, heißt das nicht automatisch, dass du deshalb auch mit der Person in einer Beziehung sein musst, oder das wollen musst. Es kann verschiedene Gründe geben, warum eine Person zwar Gefühle für jemanden hat, aber trotzdem in keiner Beziehung mit diesem Menschen sein kann oder möchte. Zum Beispiel, weil es zu große Differenzen gibt, weil es räumliche Trennung gibt, weil andere Personen mit im Spiel sind oder weil bei einer oder beiden Personen gerade keine emotionale Bereitschaft für eine Beziehung da ist. Nur, weil zwei Menschen ineinander verliebt sind, muss das noch nicht bedeuten, dass sie auch in einer Beziehung gut zusammenpassen.

Du schreibst außerdem, dass du früher oft Gefühle für Menschen hattest, die sich aber in einer Beziehung mit der Zeit zu Abneigung gewandelt haben. Das kann der Fall sein, wenn z.B. deine Bedürfnisse oder Grenzen nicht respektiert werden, wenn die andere Person nicht die gleichen Vorstellungen von einer Beziehung hat (also z.B. mehr oder weniger Nähe braucht als du, andere Formen von Intimität wichtig findet, etc.) oder einfach, wenn ihr nicht gut zusammenpasst. Das ist nicht schlimm und kein Versagen von irgendwem, sondern einfach etwas, worüber dann geredet werden muss, um Klarheit zu bekommen.

Vielleicht hilft es dir, mit deinem Crush offen darüber zu reden, wie du dich fühlst. Das kann gruselig sein, aber hilft auch dabei, keine falschen Erwartungen und dadurch keinen Druck zu erzeugen. Oder vielleicht hilft es dir auch, einfach die Situation jetzt zu genießen und dich darauf zu konzentrieren, wie es sich jetzt anfühlt, statt dir schon den Kopf zu zerbrechen, ob die Gefühle bleiben oder nicht. Oder vielleicht solltest du dir mal den Begriff “lithromantisch” anschauen – lithromantisch sind Menschen, die sich zwar in andere verlieben, aber nicht wollen, dass andere sich in sie zurückverlieben, oder deren romantische Gefühle verschwinden, wenn sie erwidert werden.

Das sind ganz viele verschiedene Gedanken und Vorschläge – ich hoffe, es ist etwas Hilfreiches für dich mit dabei. Schreib uns gerne nochmal, wenn du mehr Fragen hast.

Alles Gute und viele Grüße,
Balth