Kummerkastenantwort 1.607: Sind “dey” und “es”-Pronomen für Menschen nicht respektlos?

Hallo,
Ich hätte eine Frage zum Ausdruck in der deutschen sprache.
Wenn man jetzt zum Beispiel weiblich wäre und so etwas sagen will „ich,die gerade ist“ (sagt man ja oft auf tiktok oder so wenn man eine lustige Situation nachspielen oder erzählen will),aber wenn man jetzt dey/dem Pronomen benutzt,was sagt man dann? Weil für diese Aussage braucht man ja einen Artikel und wäre es nicht irgendwie respektlos wenn man „das“ benutzen würde? Weil wenn man zu was das sagt ist es ja immer ein Ding oder so (ich meine nicht das es „das Lampe“ oder „das Tisch“ heißt,ich hoffe man versteht was ich meine weil ich weiß nicht wie ich es genauer erklären soll.
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Lg Lali

Hallo Lali,

Eigentlich ist die Antwort auf deine Frage ganz einfach: Wenn Menschen dir (oder grundsätzlich) sagen, dass sie dey/dem Pronomen oder “es”-Pronomen verwenden, dann ist es natürlich nicht respektlos, diese auch zu benutzen – sondern dann wäre es respektlos, andere Pronomen zu benutzen.

Wenn du einfach so für Menschen “es” oder “dey” Pronomen verwendest, ohne dass diese gesagt haben, dass das ok oder erwünscht ist, ist es respektlos.

Liebe Grüße,

Annika