Kummerkastenantwort 3.205: Wieso gibt es keine offiziellen Definitionen, z.B. von nonbinary?

Wieso gibt es keine offiziellen defintionen was nonbinary, genderfluid etc. heißt? Da finde ich ein Label das passen könnte nur um dann herauszufinden das das Wort in einer anderen Lgbtq Gruppierung eine ganz andere Bedeutung hat und ich mich mit der anderen Definition nicht identifizieren kann. Sorry musste das irgendwo schreiben.

Hallo!

Jede queere Person darf Labels so verwenden, wie sie es gerne möchte. Das heißt auch, dass das Verständnis davon, was manche Worte genau bedeuten oft subjektiv sind, und von Person zu Person oder von Community zu Community unterschiedlich sein können. Das gilt aber auch für dich. Du kannst das Label mit dem du dich wohl fühlst so verstehen und definieren, wie du möchtest. Im Zweifelsfall kannst du ja immer noch genauer erklären, was das Label für dich bedeutet.

Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiter helfen
LG Lily ^-^

Das könnte dich auch interessieren …