Kummerkastenantwort 477 – Warum ist beim Küssen nichts passiert?

Ich habe inzwischen herausgefunden, dass ich vermutlich asexuell bin, oder asexuelle Tendenzen habe. Ich hatte auch noch keine Beziehung mit meinen 20 Jahren. Als es dann, zu meinem ersten Kuss gekommen ist, habe ich irgendwie nicht wirklich etwas dabei gefühlt, obwohl ich diese Person wirklich gerne habe. Jetzt bin ich allerdings verwirrt, ob ich einfach nichts gefühlt habe, weil ich asexuell bin und somit nicht wirklich etwas mit dem Thema küssen anfangen kann, oder ob es an fehlender Anziehung lag.

Hallo,

das hat, glaube ich, viel mit Erwartung zu tun. In Büchern, in der Erinnerung von anderen Menschen, in Filmen, überall, gibt es diese Idee, dass beim Küssen super magische Dinge passieren. Und ja, das soll es geben, das kommt vor. Das muss es aber nicht. Ein (erster) Kuss kann ein besonderer Moment sein. Ein einzigartiger. Oder er passiert einfach. Mit aller Nähe und allem, aber ohne, dass da viel los ist. Das kann sein und ist nicht weiter schlimm oder falsch.

Es kann also etwas damit zu tun haben, dass du asexuell bist – oder mit etwas anderem, zum Beispiel fehlender Anziehung.

Liebe Grüße
Xenia

Das könnte Dich auch interessieren …