Kummerkastenantwort 2.416: Ich bin trans & darf nicht in die Jungs-Umkleide

Hallo zusammen,
Mein Name ist Sam und ich bin 16 Jahre alt, ich bin Transgender (ftm) und mein Problem ist aktuell das ich mich bis jetzt immer beim Sport bei den Jungs umziehen durfte. Doch jetzt meinten sie ich sehe zu weiblich aus, weil ich meine Brüste nicht abbinden möchte. Wie soll ich jetzt damit umgehen, ich möchte echt nur ungern zu den anderen Mädchen…

Hallo,

das ist reichlich unfair. Es wirkt auf mich so, als hätte sich da jemand einen Grund gebastelt. Denjenigen Jungs, die einen androgyneren Körperbau haben, schreibt das niemand vor.

Mein Take dazu wäre:

  • Benenne klar, was du nicht möchtest: Mädchenumkleide.
  • Sag, was für dich zur Debatte steht: Bist du mit allein umziehen ok, “muss” es die Jungs-Umkleide sein?
  • Frag nach, auf wen das jetzt zurück geht: Wenn zum Beispiel die Schulleitung das nicht will, aber die Person ohnehin dich nicht in Sport unterrichtet, kanns der auch völlig egal sein.
  • Such die Verbündete: Können Klassensprecher*innen oder die SMV dich unterstützen?
  • Lass es drauf ankommen: Klar kann dir jemand sagen, wo du dich umziehen sollst, die Frage ist, was passieren soll, wenn du das nicht tust – zu viel Eskalation geht schließlich nicht wirklich. Also Sportstunden sind kurz genug, wenn da jetzt noch ne halbe Stunde durch “Tumult” drauf geht, wird das extra albern. Und ansonsten kann da auch nicht super viel passieren. Menschen können deinen Namen ins Klassenbuch als “hat böse Dinge getan schreiben” oder können wir verbieten am Sportunterricht teilzunehmen. Halte ich alles für überschaubare Risiken.

Du musst dich dem nicht anschließen. Es ist okay, wenn du keinen Bock hast, auf Konfrontation zu gehen. Es ist aber, denke ich, auf jeden Fall nützlich und hilfreich, rauszufinden, von wem das Verbot da jetzt ausgeht und ob es wirklich nur mit “oh nein, Brüste!” begründet ist. Von da aus ergibt sich auch am ehesten ein Argument, das hier weiterhilft.

Liebe Grüße
Xenia

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert