Kummerkastenantwort 2.546: Gibt es eine übergreifende Pride Flagge für alle queeren Menschen?

Hi, ich (divers, 13 Jahre) habe in letzter Zeit ein bisschen über meine Identität nachgedacht und dabei herausgefunden, dass ich mich vielleicht ganz ohne Label wohler fühlen würde.
Allerdings finde ich den Gedanken auch cool, bei meinem ersten CSD (der mir hoffentlich dieses Jahr möglich sein wird) mit meinen beiden Pride-Flaggen zu kommen, die auf meine jetzigen beiden Label passen (eine für meine Sexualität und eine für mein Gender).
Jetzt habe ich mich also gefragt: Gibt es vielleicht auch eine Pride-Flagge für LGBTQIA+ Menschen, die kein spezifisches Label verwenden?
Und, falls nicht, kann ich mir einfach selbst eine ausdenken? Das fände ich total cool, vielleicht können sie dann ja auch andere Menschen benutzen, denen es genauso geht wie mir.
Könnt ihr mir weiterhelfen?

Viele Grüße, Mánu

Hallo Mánu,

Das ist eine spannende Frage! Auf eine gewisse Art, würde ich behaupten, ist die Regenbogenflagge die übergreifende Flagge für die ganze Community. Das Problem ist, dass damit oft nur Schwul-Sein verbunden wird (auch weil es für schwule Männer keine eigene spezifische Flagge gibt). Es gibt Weiterenwicklungen der Regenbogenfahne mit den trans Farben und auch den inter-Pride Farben und Streifen, die Personen of Color repräsentieren – das ist die sogenannte Progress Pride Flag. Diese könntest du z.B. benutzen.

Du kannst dir aber natürlich auch eine eigene ausdenken, wenn du das möchtest.

Liebe Grüße,

Annika

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Anonym sagt:

    Hallo,
    ich würde nur gerne ergänzen, dass es eine spezifische Gay-Flag gibt, die so ähnlich wie die Lesbian-Flag ist. Unteranderem hier:
    https://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:New_Gay_Pride_Flag.svg
    Es gibt davon übrigens auch eine 5-Streifen-Version.
    Die Flagge ist nur neuer und unbekannter, soweit ich weiß aber nicht diskriminierend o.ä.
    LG

  2. Florin sagt:

    Kleine Anmerkung:
    Es gibt eine schwule Prideflag, nur ist die kaum bekannt.
    Sie sieht ein bisschen so aus wie die lesbische Prideflag, nur mit oben grün und unten blau. (Hab mal irgendwo gehört, sie wurde auch erst 2019 entworfen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert