Kummerkastenantwort 3.714: Bin ich vielleicht trans?

Hey
Ich bin 16 Jahre und befasse mich erst seit kurzen mit dem Thema Identität, da ich schon öfters von meiner Klassenlehrerin drauf hingewiesen wurde, mir vielleicht Gedanken drüber zu machen, da ich eigentlich weiblich bin und sehr diese Weiblichkeit am verstecken bin (Weite Hoodies und so weiter) ebendso habe ich Hobbies und Eigenschaften die mehr auf das Männliche Geschlecht zu treffen. Ich habe eigentlich kein problem Weiblich zu sein dennoch weiß ich im moment nicht wohin mit mir. Ich gestehe mir schon seit dem ich 10 bin selber ein das ich nicht 100% Weiblich bin aber ich weiß nicht was ich bin…
Vielleicht kriege ich nun antwort auf die frage
Liebe grüße

Guten Tag,

ich glaube, es wird schwierig, eine Person zu finden, die cis ist, die über 6 Jahre über ihr Geschlecht nachdenkt. Gibt natürlich ziemlich viele Menschen unter der Sonne und du könntest auch genau die Ausnahme sein, aber so ganz unter uns, ich glaube, je eher du inhaltlich drüber nachdenkst, wie und was da Sache ist – und nicht mehr “ob”, desto eher kommst du auch wo an, wo du dich mit wohlfühlst.

Liebe Grüße
Xenia

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert