Boyflux

Boyflux ist ein (nichtbinäres) Geschlecht.

Als Boyflux können sich Menschen bezeichnen, deren Geschlecht zwischen männlich und agender schwankt. Die Nachsilbe -flux bedeutet, dass sich die Intensität, mit der eine Person ihr Geschlecht empfindet, mit der Zeit ändert bzw. ändern kann.

Zu Boyflux existiert das Mikrolabel demiboyflux, wobei das Geschlecht zwischen demiboy und agender schwankt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert