Kummerkastenantwort 4.350: Woher weiß ich, ob ich demisexuell bin?

Hi, ich bin im asexuellen Spektrum. Ich finde die Vorstellung von Sex ekelhaft, zumindest wenn ich daran denke, dass jemand mit mir Sex hat. Bei anderen ist es mir eher noch egal.
Ich masturbiere auch und schaue Pornos, da ich mir selbst nichts vorstellen kann/will.

Nun date ich einen Mann, den ich sehr gerne mag. Ich stelle mir vor, wie schön es wäre ihn zu küssen, aber im anderen Moment finde ich die Vorstellung von dem Vorgang abstoßend. (V.a. Zunge und Speichelaustausch und sowas..)

Ich bin auch sehr schüchtern und weiß nie, was an dem und was an meiner Asexualität liegt.

Nun stelle ich mir zusätzlich die Frage, woher sollte man wissen, ob man nicht doch vielleicht demisexuell ist, wenn man noch nie eine Beziehung hatte?
Könnte das auch auch mich zutreffen? Ich würde ihn wirklich gerne weiter kennenlernen, mit ihm kuscheln und ihn vielleicht sogar (ohne Zunge) küssen. Aber momentan (nach dem 2.Date) kann ich mir selbst das mit dem Küssen in der Realität noch nicht ganz vorstellen.

Hallo!

Ich weiß, dass das deutlich leichter gesagt als getan ist – aber vielleicht macht es Sinn, sich nicht so sehr auf das Label zu fokussieren (also ob du demisexuell bist oder nicht), sondern eher schrittweise zu schauen, was du dir in der Beziehung mit diesem Mann wünschst und dich langsam an die sexuellen Dinge ranzutasten, auf die du Lust hast.

Ansonsten hilft dir vielleicht der Austausch mit anderen Menschen auf dem asexuellen Spektrum?

Liebe Grüße und Alles Gute für dich,

Annika

Das könnte dich auch interessieren …