LSBTQIA+

Auch: (z.B.) LSBATIQ+, LSBTI+, LSBTQIA+, LSBT+, LSBAATNIQQPR+, etc.

(häufig auch auf Englisch: LGBT+, LGBTQIAA+, etc.)

Diese Kombination von Buchstaben (die es auch in anderen Varianten gibt) versucht alle Identitäten im queeren Spektrum abzubilden. Da das nicht möglich ist, steht am Ende das ‚+‘.

Die Buchstaben in LSBAATNIQQPR+ (so heißt unsere Einführungsseite in sexuelle und geschlechtliche Vielfalt) stehen für: lesbische, schwule, bi+sexuelle, a_sexuelle, a_romantische, trans, nichtbinäre, inter, queere, questioning und polyamore Menschen.

Das könnte dich auch interessieren …