Updates zum Chat-Support

Leider müssen wir ab heute unseren Chat Support vorerst einstellen. Das heißt, ab jetzt erreicht ihr uns erstmal nicht per WhatsApp, Telegram oder Signal. Aber keine Sorge, wir sind immer noch für euch da! Ihr könnt euch wie immer einfach an unseren Kummerkasten wenden. Falls ihr dringende Probleme habt, findet ihr in den Kummerkasten FAQ weitere Anlaufstellen, an die ihr euch wenden könnt.

Und jetzt die guten Nachrichten: Ab nächste Woche wird es hier auf unserer Webseite einen Regenbogenchat geben! Dort könnt ihr euch mit anderen lesbischen, schwulen, bisexuellen, asexuellen, aromantischen, trans, nichtbinären, inter*, polyamourösen und queeren jungen Leuten austauschen. Der Chat wird jeden Tag von 17-19 Uhr für euch da sein. Wir freuen uns schon auf euch!

Das könnte Dich auch interessieren …