Kummerkastenantwort 2.438: Ich will einfach ein Junge sein.

Hey 🙂

Ich glaube ich bin Trans, allerdings will ich einfach schon immer als Junge gesehen werden und nicht erst ab jetzt, ich hab keine Lust auf ein großes Outing usw, ich will nicht, das sich was Ă€ndert, sondern einfach ein Junge sein!!
Habt ihr da Tipps?

Hallo,

bist du eine Person, der das weibliche Geschlecht bei der Geburt zugewiesen wurde und glaubst trans zu sein, wĂ€re es sinnvoll der Sache auf den zu Grund gehen. Empfindest du Dysphorie? Nehme dir Zeit, zu erkunden, was du spĂŒrst. Wende dich gerne an uns, wenn du eine konkrete Sorge oder Gedanken hast.

Hast du eine Möglichkeit, mit jemandem darĂŒber zu sprechen? Ein sicheres (kleines oder großes) Umfeld, insbesondere fĂŒr diejenigen, die zweifeln oder nicht cis sind, ist sehr wichtig ist. Du musst dich nicht outen, wenn du es nicht möchtest, besonders, wenn du dir noch nicht sicher bist. Gerne kannst du auch nachmittags zu uns in den Regenbogenchat kommen und dich mit anderen queeren und questioning Jugendlichen austauschen! 🙂

Sollte sich das bestĂ€tigen, stehen möglicherweise einige VerĂ€nderungen vor dir. “Einfach ein Junge sein” ist oft gar nicht so einfach. Du könntest ĂŒberlegen, was du tun kannst, damit andere dich als einen Jungen wahrnehmen und was davon findest du gut fĂŒr dich. Vielleicht möchtest du mit “er” oder anderen Pronomen angesprochen werden? Mach, was dich gut fĂŒr dich anfĂŒhlt und nenn dich so, wie es sich richtig anfĂŒhlt.

Kennst du schon das Buch “Ich bin Linus” von Linus Giese? Vielleicht könnte das fĂŒr dich interessant sein.

Liebe GrĂŒĂŸe,

Elizy

Das könnte dich auch interessieren â€Š