Kummerkastenantwort 2.531: Welches Geschlecht passt zu mir?

Welche Genderkategorie passt zu mir ? Bigender ? Und Pronomen Frage

Hallo wer auch immer das hier liest 🙂

Bin biologisch Weiblich,
Und Ich fĂĽhl mich hier schon etwas alt mit meinen bald 25 xD
Und ich bin schon ziemlich lange auf der Suche nach mir selbst, habe erst gedacht ich sei transgender, mag meine Brust überhaupt nicht, würde aber die anderen Geschlechtsorgane beibehalten wollen, „stören“ mich persönlich jetzt nicht.
Ich weis halt nicht ob das in Richtung Non binare geht oder schon in Richtung Bigender ( den Begriff hab ich erst jetzt in den letzten Tagen gefunden )und würde mich wenn dann gut dazu fühlen, weil ich mich nicht als „dazwischen fühle, sondern entweder beides oder halt als Mann sehe. Würde das dann aber ehr in Richtung Genderfluid (ist es das selbe/anderer Begriff?) gehen oder Bigender ? Oder gibt es dazu noch andere Begriff Möglichkeiten ? Bzgl den Pronomen würde ich entweder bei meinen bleiben oder Er oder halt auch keine aber ich würde mich unwohl fühlen glaub ich zb. Auf der Arbeit von anderen zu verlangen das sie die neuen Pronomen beachten müssen ( würde da auch nicht streng sein und darauf pochen, aber denken das es für andere zu anstrengend ist )

Danke wer auch immer das sich bis zum Ende durchgelesen hat 🙂

Hej,

zuallererst ist man nie zu alt oder zu jung, um etwas über sich herauszufinden. Es ist doch eher ganz wunderbar, dass du da etwas über dich gelernt hast. Welche(s) Label du für dich und dein Gender benutzen möchtest, musst du tatsächlich genauso herausfinden. Mit welchem fühlst du dich am wohlsten, was repräsentiert dein Gender und dich am besten? Vielleicht ist auch genderqueer ein Label, das dir gefallen könnte. Probier diese Label gerne aus, spiel damit, verwirf sie und entscheide dich neu, so lange, wie du brauchst. Dasselbe gilt für Pronomen. Kein Pronomen bestimmt dein Gender und dein Gender bestimmt nicht dein Pronomen. Welche(s) Pronomen du verwendest, entscheidest auch wieder nur du, und auch hier darfst du ausprobieren und wechseln, so wie du möchtest und dich am wohlsten fühlst.

Liebe GrĂĽĂźe,
Valo

Das könnte dich auch interessieren â€¦