Kummerkastenantwort 4.365: Ich bin lesbisch und asexuell.

Hallo ihr lieben,
toll mal ehrlich schreiben zu können.
Ich bin 50, verheiratet und habe sechs Kinder. Trotzdem war mir immer klar, dass ich lesbisch bin. Ich wote unbedingt Kinder und könnte deshalb ein paar mal den Sex mit meinem Mann aushalten, auch wenn es sehr schmerzhaft und eklig war. Nun läßt mein Mann mich zum Glück in Ruhe, da er akzeptiert, dass ich asexuell bin. Das ich lesbisch bin, darf er nicht wissen.
Jetzt sind die Kinder recht groß und brauchen mich weniger. Jetzt wird sie immer größer, die Sehnsucht nach einer Frau. Ich bin total verknallt in die Lehrerin meiner Tochter, sie ist aber leider hetero.
Obwohl ich mich wirklich als asexuell bezeichnet, habe ich so eine große Sehnsucht danach, ihr Gesicht zu streicheln und sie zu küssen und in den Arm zu nehmen. Zählt das trotzdem noch als asexuell?
Romantisch bin ich auf jeden Fall. Ich möchte so gerne immer mit ihr zusammen sein und denke jede Sekunde an sie.
Wie kann ich in meinem Alter in einer kleinen Stadt andere lesbische asexuell Frauen kennen lernen?

Hallo!

Ja, auch asexuelle Menschen können z.B. eine Person küssen und streicheln wollen. Das macht sie nicht weniger asexuell.

Ich würde vorschlagen, dass du mal beim Aspec German Server vorbei schaust – vermutlich ist es im Internet einfacher Menschen kennenzulernen, die auch lesbisch und asexuell sind als in einer kleinen Stadt. Ansonsten findest du hier eine Liste von asexuellen Stammtischen.

Liebe Grüße,

Annika

Das könnte dich auch interessieren …