Verschlagwortet: weiblich

AFAB

AFAB

Auch: DFAB, FAAB. Die AbkürzungAFAB steht für „assigned female at birth“, DFAB für „designated female at birth“ und FAAB „female assigned at birth“. Die drei Begriffe sind verschiedene Varianten von „bei Geburt dem weiblichen...

Dyadisch

Dyadisch

auch: endosexuell, endogeschlechtlich. Als dyadisch oder endogeschlechtlich werden Menschen bezeichnet, die nicht inter sind, also deren Körper in eine eindeutige medizinische Norm von männlichen bzw. weiblichen Körpern passen.

Dyke

Dyke

Der Begriff Dyke (englisch, übersetzt in etwa „Kampflesbe“) war ursprünglich ein Schimpfwort für lesbische Frauen. Allerdings wird er mittlerweile mehr und mehr als positive Selbstbezeichnung verwendet.

Femmesexualität

Femmesexualität

Auch: Gynosexualität. Eine gynosexuelle Person ist sexuell bzw. körperlich zu Frauen und Weiblichkeit hingezogen. Diese Art, eine sexuelle Orientierung auszudrücken, ist beispielsweise für nichtbinäre Menschen eine gute Alternative, weil sie, anders als beispielsweise ‚heterosexuell‘,...

FtF

FtF

Die Abkürzung FtF steht für „female to female“, also „weiblich zu weiblich“. Sie entstand in Anlehnung an MtF, was für „male to female“ steht und z.B. in medizinischen Fachzeitschriften als Bezeichnung für trans Frauen...

Trans Mann

Trans Mann

Trans Mann / FTM: Der Begriff „trans Mann“ bezeichnet eine trans Identität, bei der sich eine Person, die bei der Geburt nicht als männlich zugewiesen wurde, als männlich identifiziert. Die Abkürzung FTM steht für...

Femmeromantik

Femmeromantik

Auch: Gyneromantik. Femmeromantisch bezeichnet die romantische Anziehung einer Person zu Frauen oder nichtbinären Menschen, die sich weiblich präsentieren oder in jeglicher Form weiblich zugehörig fühlen. Diese Art, eine romantische Orientierung auszudrücken, ist beispielsweise für...

FtN

FtN

Auch: F2N. Die Abkürzung FtN steht für „female to neutrois„, also „weiblich zu neutrois“ und bezeichnet eine trans Identität, bei der sich eine Person, die bei der Geburt als weiblich zugeordnet wurde, als neutrois...

Geschlechtspräsentation

Geschlechtspräsentation

Die Geschlechtspräsentation ist die Darstellung des eigenen Geschlechts nach außen, z.B. durch Kleidung, Gestik oder Verhalten. In der westlichen Gesellschaft wird Geschlechtspräsentation entweder als männlich oder weiblich wahrgenommen. Davon abweichende Geschlechtspräsentationen, zum Beispiel androgyne...

Girlfag

Girlfag

Als „Girlfag“ (ins Deutsche übersetzt ungefähr: „Mädchenschwuchtel“, schwule Frau) bezeichnen sich Menschen, die sich sowohl als weiblich als auch als schwul identifizieren. Sexualität wird hier vom Geschlecht der Person unabhängig gedacht. Manche Girlfags empfinden...