Testoblocker

Testoblocker, auch Antiandrogene genannt, können transfemininen Personen verschrieben werden, um entweder die Produktion oder die Aufnahme von Testosteron zu hemmen. Testoblocker sollten nicht über einen längeren Zeitraum allein genommen werden, da der Körper entweder Andro- oder Östrogene braucht. Sie werden deshalb meistens in Kombination mit Östrogenen verschrieben, die aufgrund des Testoblockers nicht so hoch dosiert werden müssen.

Das könnte Dich auch interessieren …