Mai Update

Falls du dich fragst, was die coolen Socken vom Queer Lexikon im letzten Monat so angestellt haben, kommt hier deine Antwort: 

– Statt des Support-Telefons für queere Jugendliche in der Corona-Krise bieten wir nun einen Support Chat an: Jeden Tag von 17 – 19 Uhr können queere junge Menschen auf unserer Webseite chatten – moderiert von unserem Team.

– Unser Kummerkasten ist vor allem seit Beginn der Corona-Krise sehr gefragt. Deswegen freuen wir uns, dass Fluff aus dem Blog Team uns nun auch im Kummerkasten unterstützt und wir diesen Monat die 400-Fragen Marke im Kummerkasten geknackt haben.

– Auch diesen Monat gab und gibt es viel zur rechtlichen Lage von queeren Menschen in Deutschland zu sagen – Xenia hat deswegen gleich zwei Blogposts geschrieben und rechnet mit der deutschen Politik und Rechtssprechung ab. Außerdem im Blog: Eine Rezension des Buchs ‘Baby Butch’ von Lou Conradi von unserem Team-Mitglied Fluff.

– Außerdem durfte Annika das Queer Lexikon bei einem Instagram-Livestream mit  dem queeren Jugendzentrum Track aus Münster vorstellen – auf unserer Instagram-Seite in den Story-Highlights gibts den Livestream auch zum Nachschauen

– Unsere PrideFlags wurden außerdem für eine virtuelle Ausstellung für Jugendliche benutzt, die sich sehr lohnt 

– Last but not least ist endlich unsere Broschüre zu Tucking fertig. Menschen, die uns auf Patreon unterstützen durften schon vorher einen Blick hineinwerfen, ab heute steht sie auch auf unserer Webseite zum kostenlosen Download zur Verfügung. Wir planen, auch diese Broschüre zu drucken und kostenlos zu verteilen, das wird aber noch etwas dauern.

Wenn dir unsere Arbeit gefällt und du uns unterstützen möchtest, geht das am Besten über Patreon. Weitere Möglichkeiten, uns zu unterstützen findest du hier.

Happy Pride Month und #BlackLivesMatter 

Annika 

 
 

Das könnte Dich auch interessieren …