Kummerkastenantwort 2.656: Wie nennt sich meine Art der Anziehung?

Hey, mein Name ist Annie.
Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen. Ich bin Pansexuell aber fühle mich zu dem weiblichen (Spektrum)nur ganz wenig bis garnicht sexuell angezogen, aber zu dem Männlichen (Spektrum, wenn man das so nennen kann) kann ich sexuelle Anziehung fühlen. Ich kann mir schon vorstellen eine sexuelle Beziehung zu mit dem weiblichen (Spektrum) zu haben, aber ich bin ein wenig “verzweifelt” weil ich nicht so genau weiß was das ist bzw. wie das heißt.
Danke schon mal im voraus.
LG ❤️

Hallo,

Androsexualität bezeichnet die sexuelle Anziehung einer Person hin zu Männern oder maskulinen Personen. Vielleicht findest du diese Bezeichnung stimmig.

Mascsexual oder Massexual bezeichnet eine sexuelle Orientierung einer Person, die sich unabhängig von der Geschlechtsidentität ausschließlich zu Personen mit männlichem Geschlecht oder männlicher Geschlechtsdarstellung hingezogen fühlt.

Da masksexuelle Personen unabhängig von ihrer Geschlechtsidentität zu Personen hingezogen werden können, kann masksexual als Mikrolabel für pansexuell angesehen werden.

Du kannst am besten sagen, was für dich passt und das ist gut so.

Viele Grüße,

Elizy

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.