Kummerkastenantwort 2.723: Wenn ich mit Jungs zusammen bin, habe ich keine Schmetterlinge im Bauch.

Hallo, liebes Queer Lexikon team!
Ich bin 14/w und bin eigentlich Bi aber ich bin mir da nicht mehr wirklich sicher….
Ich habe seit kurzer zeit wieder einen Freund und bin auch glücklich mit ihm aber jedes mal wenn ich eine Beziehung mit einem Jungen habe, hab ich das Gefühl es fehlt etwas aber ich weiß nicht was… ich hab auch keine Schmetterlinge wenn ich einen Junge Küsse. Und ich empfinde nicht wirklich romantische Gefühle für meinen Freund ich sehe ihn eher als Besten Freund.
Und das war bei meinen letzten Beziehungen mit einem Jungen auch so.
Leider hatte ich noch keine Beziehung mit einem Mädchen so das ich einschätzen könnte auf was ich stehe. Aber ich glaub halt das ich nur auf Frauen stehe und Männer nur Attraktiv finde.
Wenn ich auch an die Zukunft denke sehe ich mich mit einer Frau und nicht mit einem Mann…

Das klingt alles sehr verwirrend… aber könnt ihr mir vielleicht helfen… ich weiß nämlich nicht mehr weiter.

Liebe Grüße und danke für eure Antwort <3 🙂

Hej!

Vielleicht hilft es dir zu wissen, dass es unterschiedliche Arten der Anziehung gibt (die alle im übrigen völlig normal sind!). Es gibt eben nicht nur die romantische und sexuelle Anziehung, sondern auch platonische (also freundschaftliche), ästhetische (die sich also ums Aussehen dreht), und einige mehr.

Du beschreibst, dass die letzten beiden gegenüber Jungs spürst, die ersten beiden bisher aber nicht. Das ist vollkommen in Ordnung. Vielleicht ist das bei Mädchen (oder nichtbinären Menschen) anders – vielleicht nicht. Auch das wäre beides völlig in Ordnung. Es gibt Menschen, die manche Arten der Anziehung nur unter bestimmten Bedingungen, selten oder nie empfinden, z.B. Menschen auf den asexuellen und/oder aromantischen Spektren.

Egal, was am Ende auf dich zutrifft, du bist genau so gut wie du bist.

Liebe Grüße,
Valo

Das könnte dich auch interessieren …