Kummerkastenantwort 3.218: Gibt es Geschlecht überhaupt?

Ich bin über Frage 2.992 gestolpert und verwirrt. Wenn Geschlecht eigentlich nur ein inneres Gefühl ist das keine echte Bedeutung hat, gibt es dann überhaupt ein Geschlecht oder sind wir dann nicht alle eigentlich agender?

Moin,

Geschlechter sind so gesehen in etwa so wie Geldschulden. Wenn niemand mehr sich erinnern würde, wer wem wie viel Geld geliehen hat, gäbe es keine Schulden mehr. Das Ding ist, weder bei Geschlecht noch bei Geld ist da ein realistisches Szenario. Gesellschaft mach und prägt Geschlecht, Gesellschaft kennt Geld und nutzt es. Geschlecht ist aber kein Naturgesetz, und die Idee, was es ist, bedeutet und was daraus folgt, ist ständigem Wandel unterworfen.

Liebe Grüße
Xenia

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert