Gendervoid

Genderviod ist ein (nichtbinäres) (Nicht-)Geschlecht.

Gendervoid (engl. “geschlechtliche Leere”) beschreibt das Nicht-Vorhandensein eines Geschlechts.

Gendervoid und Agender sind ähnlich aber nicht das selbe. ‘Void’ in Gendervoid beschreibt, dass dort, wo Geschlecht sein könnte, eine Leere ist. Agender kann dagegen auch das vollständige Fehlen des Konzepts ohne eine entsprechende Leere meinen.

Das könnte dich auch interessieren …