Verschlagwortet: mastektomie

ein Muster aus vielen rosa Briefumschlägen - die Hälfte davon verschlossen, aus der anderen Hälfte ragt ein Brief heraus

Kummerkastenantwort 892: Ich glaube, ich will eine Mastek

Hallo ihr lieben Menschen, ich komme mit einer komplexen Frage zu euch… Ich bin nichtbinär und mir ziemlich sicher, dass ich eine Mastek will. Das habe ich mir schon immer vorgestellt und darüber nachgedacht...

ein Muster aus vielen rosa Briefumschlägen - die Hälfte davon verschlossen, aus der anderen Hälfte ragt ein Brief heraus

Kummerkastenantwort 792 – muss ich mich outen?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und panromantisch-asexuell. Seit einiger Zeit zweifle ich immer wieder an meinem Gender, ich tendiere in die Richtung bigender oder einfach nur genderqueer. In der Hinsicht bin ich aber...

ein Muster aus vielen rosa Briefumschlägen - die Hälfte davon verschlossen, aus der anderen Hälfte ragt ein Brief heraus

Kummerkastenantwort 584 – meine Brüste stören mich

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und weiblich. Ich bin etwas verwirrt mit mir selber. Ich bin ein Tomboy und lesbisch und fühl mich extrem unwohl mit meiner weiblichen Brust. Das ist das einzige,...

ein Muster aus vielen rosa Briefumschlägen - die Hälfte davon verschlossen, aus der anderen Hälfte ragt ein Brief heraus

Kummerkastenantwort 571: Wie werde ich Teile meiner Brüste los?

Ich bin nicht-binär und habe meinen Personenstand auf männlich ändern lassen (bevor es die dritte Option gab) und ich möchte mir die Brüste verkleinern lassen. Ich möchte keine komplette Mastektomie, aber qualifiziere mich nicht...

Mastektomie

Mastektomie

auch: Mastek. Eine Mastektomie ist eine Operation, bei der die Brüste abgenommen werden. Diese OP ist vor allem für manche trans Männer und nichtbinäre Menschen wichtig, die wegen ihrer Brust/Brüste Dysphorie empfinden.