Verschlagwortet: trauma

Neurodivergent

Neurodivergent

Neurodivergenz ist ein Sammelbegriff für Menschen, die in Bezug auf Wahrnehmung und Denken von gesellschaftlichen Normen abweichen.  Das Konzept ist auch ein Versuch, eigenes Erleben ohne Pathologisierung zu beschreiben und sich aus der medizinischen...

Requissexualität

Requissexualität

Requissexualität ist eine sexuelle Orientierung. Als requissexuell können sich Personen bezeichnen, die aufgrund von Trauma oder mentaler Erschöpfung wenig bis keine sexuelle Anziehung verspürt. Dieses Label ist Menschen mit Trauma-Erfahrung oder psychischen Krankheiten und...

Caedsexuell

Caedsexuell

Auch: caedosexuell. Caedromantik ist eine sexuelle Orientierung. Als caedrosexuell können sich Menschen bezeichnen, die sich früher als allosexuell verortet hätten, die aber aufgrund von Trauma keine sexuelle Anziehung mehr erleben.

Caedromantisch

Caedromantisch

Auch: caedoromantisch. Caedromantik ist eine romantische Orientierung. Als caedromantisch können sich Menschen bezeichnen, die sich früher als alloromantisch verortet hätten, die aber aufgrund von Trauma keine romantische Anziehung mehr erleben.