Kummerkastenantwort 3.591: Ich habe Dysphorie und kann nicht binden oder Testo nehmen

Hi ich hätte eine frage zu binding ohne binder und allgemeine natürliche testosteron bildung. Ich fühle mich in letzter zeit sehr schlecht da meine eltern mir nicht erlauben zu binden und ich noch zu jung für testosteton bin. Jeden tag in der schule oder auch zj hause denke ich die ganze zeit nur daran das jeder auf meine brüste starrt oder mich nicht als junge nimmt wegen meiner weiblichen figur und mekner hohen stimme und ich zerbreche da gerade ziemlich dran und ich wollte euch fragwn was ihr da so für tipps für mich hättet.

Hallo,

erstmal vorab: das klingt, als wärst du Zuhause in einer ziemlich schrecklichen Situation. Ich kann mir vorstellen, dass das sehr kräftezehrend für dich ist. Wenn du Zuhause nicht sicher bist, findest du hier weitere Infos, wie du dich direkter an uns wenden kannst, um Hilfe zu bekommen.

Es gibt verschiedene Strategien, mit Dysphorie umzugehen und sie zumindest zu lindern, bis sich die Gesamtsituation zum besseren wendet. Du kannst für dich ausprobieren, ob etwas davon dir hilft, und was davon überhaupt für dich in Frage kommt.

  1. “Maskuline” weit fallende Kleidung, die die Brüste weitmöglichst kaschiert, kann helfen. Das ist aber natürlich davon abhängig, dass du an diese Kleidung heran kommen kannst, und dir z.B. deine Eltern erlauben, “Jungskleider” zu tragen. Oversized Kleidung ist, was Brüste Kaschieren angeht, auch immer ein guter Schritt.
  2. Ablenkung durch Dinge, die du an deinem Aussehen magst. Manchmal hilft es, sich von den Dingen, die man nicht mag, abzulenken, indem man den Fokus auf das legt, das man mag, z.B. durch eine coole neue Frisur, eine gut passende, bequeme Hose, oder bestimmte Schuhe. Falls du etwas hast, das du an deinem Körper besonders magst, wäre es vielleicht möglich, zu überlegen, wie du das besonders betonen könntest, um dich selbstbewusster zu fühlen.
  3. Kaschieren durch ein Objekt: Manchen Menschen hilft es, einen Gegenstand (z.B. einen Ordner, oder einen Rucksack) in den Armen zu tragen, sodass dieser Gegenstand den gesamten Brustbereich verdeckt. Gerade in der Schule ist Schreibzeug oder ein Schulbuch dafür prädestiniert.

Ich weiß nicht genau, was du mit natürlicher Testosteron-Bildung meinst. Grundsätzlich ist es aber so: wenn dein Körper nicht von sich aus Testosteron produziert, wirst du ihn durch Hausmittel oder bestimmte Diät nicht zu einer derart starken Testosteronbildung bringen, dass es einen äußerlich “vermännlichenden” Effekt hat. Da hilft leider wirklich nur eine Hormon-Ersatz-Therapie.

Manchmal hilft es auch, sich mit anderen Jugendlichen auszutauschen, denen es ähnlich geht. Eine Möglichkeit dafür sind queere Jugendgruppen. Vielleicht findest du ja eine in deiner Nähe auf unserer Karte? Eine andere Möglichkeit ist unser Regenbogenchat.

Du bist nicht allein mit deinem Problem. Und früher oder später wirst du aus dieser Situation heraus kommen, und es wird besser.

Ich wünsche dir viel Glück,
Elias

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.