Markiert: Glossar

Misogynie

Misogynie

Misogynie: Misogynie ist die Bezeichnung für Frauenfeindlichkeit (vor allem von Männern ausgehend) und für Hass auf Weiblichkeit bzw. Femininität. Das drückt sich z.B. dadurch aus, dass Frauen als weniger beruflich professionell gesehen werden oder...

Östrogen

Östrogen

Östrogen, Östrogene: Östrogene werden häufig als „weibliche“ Geschlechtshormone bezeichnet, weil sie bei den meisten cis Frauen (im Vergleich zu cis Männern) überwiegen. Auch cis Männer haben Östrogene, aber Testosteron überwiegt bei ihnen. Als Hormontherapie...

Testosteron

Testosteron

Testosteron: Testosteron wird häufig als „männliches“ Geschlechtshormon bezeichnet, weil es bei den meisten cis Männern (im Vergleich zu cis Frauen) überwiegt. Auch cis Frauen haben Testosteron, durchschnittlich aber weniger davon. Testosteron kann in einer...

Hormontherapie

Hormontherapie

Hormontherapie: Eine Hormontherapie bedeutet bei trans und nichtbinären Personen, dass sie Testosteron oder Östrogen verschrieben bekommen. Der Körper verändert sich durch diese Hormone entsprechend. Testosteron wird oft als Gel aufgetragen oder gespritzt, während Östrogen...

Gatekeeping

Gatekeeping

Gatekeeping: Gatekeeping ist der Ausschluss von Personen aus Räumen und Communities. Gatekeeper*innen behaupten, dass eins einer bestimmten Definition entsprechen und sich auf eine bestimmte Art verhalten, kleiden, etc. müsse, um Teil einer Gruppe sein...

Allonormativität

Allonormativität

Allonormativität: Allonormativität ist eine weit verbreitete Norm in unserer Gesellschaft, die besagt, dass jede Person Sex haben und eine romantische Beziehung wollen muss. Sex wird dabei zu einem „normalen“ Teil vom Erwachsenwerden und vom Alltag...

Alloromantisch

Alloromantisch

Alloromantisch: Eine Person, die grundsätzlich romantische Anziehung verspürt, wird als alloromantisch bezeichnet. Alloromantisch ist also das Gegenteil von a_romantisch.

Allo / Allo-

Allo / Allo-

Allo / Allo-: Allo- ist eine Vorsilbe z.B. für sexuelle und romantische Orientierungen. Es ist das Gegenteil von A-. A- als Vorsilbe heißt „nicht“ oder „kein“, z.B. bei „asexuell“. “Allo-” kennzeichnet, dass eine Person...

Trans-Misogynie

Trans-Misogynie

Trans-Misogynie: Trans-Misogynie ist spezifisch gegen trans Frauen gerichtete Transfeindlichkeit. Das kann sich zum Beispiel darin äußern, dass TERFs trans Frauen aus feministischen Räumen ausschließen, dass sie Angebote für Frauen wie Nachttaxis nicht verwenden können...

Stone Butch

Stone Butch

Stone Butch wird auf zwei Arten verwendet: 1) Stone Butch kann für Lesben verwendet werden, die sexuell dominant sind und nicht wollen, dass sie während dem Sex an den Genitalien berührt werden. Das ist...