Kummerkastenantwort 4.409: Kann es sein, dass ich doch lesbisch bin?

Heyy, ich bin Lena und 15 Jahre alt. Mit 13 hatte ich mich als Pan geoutet und das war auch recht gut. Nur ist über die fast 3 Jahre aufgefallen, das ich nie eine Beziehung mit einem Cis Mann hatte. Und mit Trans Männern fühlten es sich ja ganz nett an, aber es hat mich nicht erfüllt (ich hatte eine Beziehung mit einem Trans Jungen, eine mit einer nonbinary Pronomen waren she/they Person und einer Person die weiblich war). Die Beziehung und die 2 kennenlernphasen/f+ mit Frauen und die eine Beziehung mit nonbinary she/they hat Mich echt erfüllt.
Und klar, ich könnte in eine Beziehung mit einer männlichen Person aber erfüllen tut es sich nicht mal in meinen Gedanken.
Also seit Wochen die gleiche Frage, kann es einfach sein das ich lesbisch bin? Klar, im Endeffekt weiß nur ich es. Aber viele Freunde meinten schon wo ich noch 14 war, das ich lesbisch sei was mich halt stark verwirrte. Aber so langsam denke ich es selbst und wollte euch halt fragen nach was es für euch klingt.

Schönen Abend (oder Tag bei mir ist gerade 2 Uhr morgens xD)
Und ganz liebe Grüße Lena <3

Hallo Lena,

Wie du schon schreibst: Ganz genau wissen, ob du lesbisch bist, kannst nur du. Aber für mich klingt es so, als könnte das passen. Es ist auch okay, wenn das ein Label ist, dass sich nochmal ändert. Gib dir selbst einfach ein bisschen Raum und Zeit, darüber nachzudenken und zu schauen, was dir gut tut.

Liebe Grüße,

Annika

Das könnte dich auch interessieren …