Verschlagwortet: Intersexualität

CAFAB

CAFAB

Die Abkürzung CAFAB steht für “coercively assigned female at birth”, also “bei Geburt gewaltsam dem weiblichen Geschlecht zugewiesen”. Diese Formulierung wird vor allem von inter Personen benutzt, die bei ihrer Geburt dem weiblichen Geschlecht...

CAMAB

CAMAB

Die Abkürzung CAMAB steht für “coercively assigned male at birth”, also “bei Geburt dem männlichen Geschlecht gewaltsam zugewiesen”. Diese Formulierung wird vor allem von inter Personen benutzt, die bei ihrer Geburt dem männlichen Geschlecht...

AMAB

AMAB

auch: DMAB, MAAB Die Abkürzung AMAB steht für “assigned male at birth”, DMAB für “designated male at birth”, und MAAB “male assigned at birth”. Alle drei Akronyme bedeuten auf Deutsch “bei Geburt dem männlichen...

Drittes Geschlecht

Drittes Geschlecht

Es gibt nicht das eine ‚dritte Geschlecht‘, aber manche Menschen verwenden diese Bezeichnung für ihre Geschlechtsidentität, die zwischen männlich und weiblich liegt.

Endogeschlechtlich

Endogeschlechtlich

auch: endosexuell (veraltet), endo, dyadisch. Als endogeschlechtlich können Menschen bezeichnen, die nicht inter sind, also deren Körper bei ihrer Geburt in eine eindeutige medizinische Norm von männlichen bzw. weiblichen Körpern passen.

AFAB

AFAB

Auch: DFAB, FAAB Die Abkürzung AFAB steht für “assigned female at birth”, DFAB für “designated female at birth” und FAAB “female assigned at birth”. Alle drei Akronyme bedeuten auf Deutsch “bei Geburt dem weiblichen...

Geschlechtsnormierende Maßnahmen

Geschlechtsnormierende Maßnahmen

Auch: Geschlechtszuweisende Maßnahmen Geschlechtsnormierende Maßnahmen sind Operationen, aber auch beispielsweise Hormontherapien, die das Ziel haben, den Körper eines Menschen an gesellschaftliche Geschlechternormen anzugleichen. Sie finden vor allem bei inter Kindern statt, die meist an...

Hermaphrodit

Hermaphrodit

auch: Herm. Hermaphrodit ist eine veraltete Bezeichnung für inter* Menschen. Sie wurde früher in als medizinische Bezeichnung verwendet und ist diskriminierend. Deshalb sollte sie von endogeschlechtlichen Menschen nicht benutzt werden. Manche inter Menschen verwenden...

Intergeschlechtlich

Intergeschlechtlich

auch: inter*, Intersex, Intersexualität (veraltet). Intergeschlechtliche Menschen sind Menschen, deren körperliches Geschlecht (beispielsweise die Genitalien oder die Chromosomen) nicht der medizinischen Norm von ‘eindeutig’ männlichen oder weiblichen Körpern zugeordnet werden kann, sondern sich in...