Kummerkastenantwort 4.370: Ich bin aroace und bi.

Hey mein Name ist Ash und ich gehe mit dem Pronomen she/they.
Ich hätte eine Frage, unzwar oute ich mich als aroace da ich noch nie in eine echte Person verliebt war, aber ich bin am überlegen mich auch als bi zu outen da ich eine eine Beziehung mit jemanden möchte nur ohne sexuelle Sachen und kuscheln und küssen. Also mehr wie eine enge Freundschaft. Ich habe wirklich alles versucht um mich zu verlieben aber es klappt nicht. Das Problem ist nur jeder mit dem ich so eine Beziehung wollte, wollte es nicht da diese Person wenigstens kuscheln und küssen wollte. Aber ich kann das nicht. Ich weiß nicht was ich tun soll. Soll ich mich einfach als bi outen und das einfach über mich ergehen lassen obwohl ich das ein wenig ekelhaft finde? Oder währe es besser wenn ich für immer alleine bleibe?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine 🙂
Liebe Grüße 🙂

Hallo!

Du solltest auf keinen Fall eine Beziehung eingehen, in der du Dinge tun musst, die du nicht tun willst!

Ich denke, was du suchst, ist eine queerplatonische Beziehung (QPR). Und sehr viele Leute am Aspektrum haben/wollen solche Beziehungen. Aber auch allo Personen können in QPRs sein. Vielleicht hilft es dir, eine solche Beziehung zu finden, wenn du sie auch benennen kannst.
Btw nachdem eben besonders Menschen am Aspektrum oft in QPRs sind, findest du vielleicht leichter eine*n Partner*in, wenn du innerhalb der aspec Community suchst? Auf unserer Karte kannst du nach Gruppen und Treffen in deiner Nähe suchen.

Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiter helfen
LG Lily ^-^

Das könnte dich auch interessieren …