Kummerkastenantwort 4.460: Bin ich asexuell oder Spätzünderin?

Hallihallo,
Riesen Danke erstmal für euren großartigen Einsatz.

ich bin 19, weiblich und habe einige Fragen.
Bis jetzt habe ich noch nie (zumindest soweit ich mich erinnern kann) sexuelle Anziehung empfunden. Deshalb hab ich jetzt schon seit einiger Zeit für mich entschieden mich erstmals als ace zu bezeichnen. Auch fühl ich mich wohl mit diesem Label (und ja ich weiß, das ist die Hauptsache😉 bin aber auch immer offen für eine labeländerung ).
Trotzdem wollte ich fragen, wie wahrscheinlich es ist, dass ich einfach sehr spät dran bin? Auch dachte ich immer, ich habe einfach noch nicht die richtige Person getroffen. Im Vergleich zu anderen hab ich mir auch echt spät Gedanken über Beziehungen und sexuelle Themen gemacht. Außerdem war ich auch noch nie in einer romantischen oder sexuellen Beziehung (wegen romantischer Anziehung muss ich einfach noch herausfinden ob/in wie fern ich mich auf dem aro Spektrum befinde) und konnte selten mitreden, wenn sich meine Freundinnen über „hübsche Typen“ unterhalten haben. Wobei das ja eher zu ästhetischer Anziehung zählt, oder?
Für mich ist eine Person dann schön/attraktiv, wenn sie zu ihren inneren Werten steht, im Einklang mit sich lebt und sich und andere nicht nur aufs äußere reduziert ( ist nicht so gut ausgedrückt, ich hoffe man versteht was ich meine) ich frag mich ob das jedem Menschen so geht, oder zu was sich das genau einordnen lässt?
Nach was hört sich das alles für euch an?
Und wie wahrscheinlich ist es, dass ich mit allem nur sehr spät dran bin?
Ich werd ehrlich gesagt nicht schlau aus dem ganzen.

Ich hoffe mein Text ist verständlich und dass eure Antworten meine Verwirrung etwas ordnen können:)
Danke und liebe Grüße! m

Hallo!

Ich verstehe, wie du zu deiner Frage kommst – und gleichzeitig ist es natürlich nicht möglich für mich, dir genau zu sagen, wie wahrscheinlich du ‘wirklich’ asexuell bist. Für mich klingt es aber so, als hättest du dir das gut überlegt und da du ja mit der Pubertät schon ‘durch’ bist, ist es schon ziemlich gut möglich, dass du asexuell bist. Solltest du doch irgendwann mal sexuelle Anziehung verspüren, heißt das vermutlich auch nicht, dass du zu 100% allosexuell bist – vielleicht kann es ‘nur’ sein, dass du dich irgendwo auf dem asexuellen Spektrum bewegst oder so. Was ziemlich sicher nicht passieren wird, ist dass du eine spezifische Person triffst und Peng, plötzlich sexuelle Anziehung verspürst. Das mit dem “du hast nur noch nicht den*die Richtige getroffen” ist Unfug.

Liebe Grüße,

Annika

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert