Kummerkastenantwort 3.861: Mein Körper passt nicht zu mir

Hi!
Eigentlich habe ich mit meinem Geschlecht (weiblich) nie Probleme gehabt oder es angezweifelt, aber in letzter Zeit, fühle ich mich manchmal merkwürdig. Als würde mein Körper nicht wirklich zu mir passen. Als hätte ich lieber einen männlicheren Körper u. keine Brüste, dafür eine tiefere Stimme, kurze Haare und so. Manchmal denke ich, dass ich vielleicht nonbinär bin, allerdings fühlt sich das auch nicht richtig an. Pronomen sind mir dabei irgenwie völlig egal.
Gibt es dafür einen Namen/Label?

Auch finde ich meinen Namen gut und passend, würde allerdings gerne gleichzeitig/manchmal einen Jungennamen nutzen/tragen. Ich würde gerne einen Binder tragen und ‘Jungenkleidung’. Brüste sind zwar ganz nett, aber ich sehe sie mehr als Accessoires – fühlt sich jeder so?

Gruß
Li

Hallo Li,

nun, wenn dich (gelegentlich) stört, dass da Brüste sind, kannst du schauen, ob du Binder tragen kannst, und ob du dich damit wohler fühlst. Es gibt da keine geheimeren Verbote für cis Personen oder solche, die sich da unsicher sind. Wäre ja noch schöner, wenn man sich über alles immer super sicher sein müsste oder wenn nur Leute, die nicht cis sind, Dinge ausprobieren dürften, um sich wohler zu fühlen.

Insofern, viel Spaß beim dich ausprobieren. Wenn du Dinge, die du ohne weiteres probieren kannst, mal durchgehst, bleiben am Ende weniger über, die irgendwie komplizierter sind und du hast gleichzeitig die Erkenntnisse aus den einfacheren Parts noch obendrauf, und kommst so solide vom Fleck.

Liebe Grüße
Xenia

Das könnte dich auch interessieren …